Portrait

Der Philharmonische Chor Baden-Baden e.V. setzt sich aus erfahrenen Chorsängern und -sängerinnen zusammen, die in der Mehrzahl, aber nicht ausschließlich, aus Baden-Baden und der weiteren Umgebung stammen. Auch wenn einige Mitglieder seit vielen Jahren dabei sind, versteht sich der Chor als eine offene Gemeinschaft, in der neue Sänger und Sängerinnen mit großer Herzlichkeit aufgenommen werden. Meistens sind es geistliche Werke, die aufgeführt werden, weil das Repertoire so unendlich groß und umfangreich ist, aber der Chor ist auch offen für weltliche Musik und hat sich in der Vergangenheit gerne in eine Druiden-oder Zigeunerschar verwandelt.

Zu den Proben montagabends in der Aula der Realschule in Baden-Baden kommen die Sänger und Sängerinnen aus Freude am gemeinsamen Musizieren, und auch aus Freude am Zusammentreffen mit Menschen, die über die Zeit zu Freunden geworden sind. Denn das gemeinsame Erleben der beharrlichen Probenarbeit, der Anspannung vor den Aufführungen und die Freude über das gelingende Konzertieren bringt im Philharmonischen Chor Menschen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen näher zusammen.